Fabian Schrumpf
Besuchen Sie uns auf http://www.fabian-schrumpf.de

DRUCK STARTEN


Aktuelles
21.12.2020, 11:44 Uhr
Bahnhof Essen-Borbeck wird barrierefrei
 

Der Umbau des Bahnhofs Essen-Borbeck zu einer barrierefreien Station wird mit insgesamt 3,082 Millionen Euro zu gleichen Teilen vom Bund und dem Land Nordrhein-Westfalen finanziert.

Dazu erklärt der Essener Landtagsabgeordnete Fabian Schrumpf MdL:

„Alle Menschen müssen die Möglichkeit haben, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. Dafür ist es unabdingbar, dass die Bahnhöfe barrierefrei zugänglich sind. Es ist daher eine sehr gute Entscheidung, dass der Bahnhof in Essen-Borbeck inklusiv modernisiert wird.

Die Landesregierung setzt mit dieser Förderinitiative ein Wahlversprechen aus dem NRW-Koalitionsvertrag um. Der barrierefreie Ausbau des Bahnhofs Essen-Borbeck ist Teil der ÖPNV-Offensive zur Steigerung der Attraktivität des Schienenpersonennahverkehrs.“